Promotionsarbeiten

Neben der Verbesserung der Lehramtsausbildung ist ein weiterer Fokus des MIND-Centers die Ausweitung der fachdidaktischen Forschung, um sowohl den Lehr-Lern-Prozess optimieren zu können, aber auch um den dringend nötigen fachdidaktisch ausgebildeten wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.

Aktuelle Promotionsthemen:

  • Thomas Amend: Erdkundeunterricht in der Hauptschule/Mittelschule Bayerns – subjektive Beweggründe für den Methodeneinsatz
  • Sabine Baum: Simulieren im Mathematiklabor – ein Beitrag zur Förderung des funktionalen Denkens
  • Ramona Behrens: Forschendes Lernen im Mathematikunterricht – unterstützt durch den Einsatz von Taschencomputern
  • Roland Biernacki: HOBOS das fliegende Klassenzimmer
  • Markus Elsholz: Einfluss der Praxiserfahrung im Lehr-Lern-Labor auf das akademische Selbskonzept angehender Physiklehrkräfte
  • Susan Fried: Das moderne Physikstudium für Lehrämter - Eine empirische Studie zur Entwicklung der fachdidaktischen Kompetenzen und der Selbstwirksamkeitserwartung im Laufe des Physiklehramtsstudiums an der Universität Würzburg
  • Sabline Glaab: Der Einfluss von Lernort und Führungsform auf die Erstellung von Concept Maps in der dritten Jahrgangsstufe bayerischer Grundschulen
  • Dmitri Nedrenco: Origami in der Lehrerausbildung
  • Anna-Katharina Roos: Fehlvorstellungen von Mathematikstudierenden bei Funktionsgraphen
  • Florian Treisch: Professionalisierung durch Praxisbezug im Lehr-Lern-Labor
  • Katja Weirauch: Neue Herausforderungen an das Professionswissen von Chemie-Lehrkräften durch Seminarfächer - Qualitative Exploration und konzeptionelles Fazit

 

Abgeschlossene Promotionsarbeiten: 

Christoph Stolzenberger: Der Einfluss der didaktischen Lernumgebung auf das Erreichen geforderter Bildungsziele am Beispiel der W- und P-Seminare im Fach Physik

Franziska Wiegand: Durchführung und Evaluation von Lehr-Lern-Laboren im Lehr-Lern-Garten der Universität Würzburg